FREISTELLUNGSANSPRUCH FÜR SCHWANGERE BIS JAHRESENDE VERLÄNGERT

von

Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Freistellung sind wiederum der physische Kontakt mit anderen Personen (z.B. als Kindergartenpädagogin oder Friseurin) und das Fehlen alternativer Beschäftigungsmöglichkeiten.

Zurück